Erfrischendes für die Fellnase, Erdbeerkaltschale mit Nüssen

Hallo Ihr Lieben, 

 

heute möchte ich mal ein kleines Rezept verraten für eine erfrischende und wunderbare "Kaltschale" für uns Fellnasen....

 

Also Ihr benötigt:

 

500ml Buttermilch

250 g Hüttenkäse

100 g Quark (mager oder fett, ist völlig egal) 

150 g frische u. reife Erdbeeren (gerne auch mehr) 

3 Esslöffel Chiasamen

ein wenig gehackte Walnuss oder Pekannuss, der Geschmack entscheidet, oder macht beides :-) 

 

Zubereitung:

 

Die Erdbeeren putzen, waschen und mit einer Gabel zerdrücken, sollte gehen wenn die roten Dinger schön reif sind. 

Vermischen mit dem Quark und dem Hüttenkäse, zu einer schönen Masse. 

Die Chiasamen drunter heben und ab in der Kühlschrank so für 15 min., dann quillt der Chiasamen schön auf. 

Während Du nun wartest, mach` Dich nützlich und hacke schon einmal die Nüsse :-) 

 

So, rum sind die 15 Min. und nun darfst Du die Masse nochmals leicht verrühren, sollte sie nun etwas dicker sein, völlig normal....

Nimm den Teller für Deine Fellnase, gieße etwas Buttermilch ein, mache einen ordentlichen Klecks von der Erdbeermasse  drauf 

und streue etwas Nüsse darüber....und bitte kalt servieren, wir Fellnasen vertragen das schon ;-) 

Eine echt coole Sache und es erfrischt uns Fellnasen ungemein...und ist nebenbei SEHR GESUND!

 

Alternativ kannst Du das auch toll mit Aprikosen oder Pfirsichen machen (nur den Kern vorher raus....hihihi), oder Du frierst die Masse einfach ein,

in kleine Formen, steckst einen Kausnack ein als Stil (z.B. Büffelhaut ) und reichst es Deiner Fellnase als Eis :-) 

So kann sie es komplett verspeisen :-) 

 

So, nun viel Spaß beim nach"kochen" und bis demnächst.

 

Alles liebe, 

Euer Olly 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Juddchen (Montag, 29 Mai 2017 19:19)

    Oh wie toll. Das muss ich gleich mal ausprobieren. Danke für deine tollen Ideen��.