Workout, Gassi und Frühstück

Hallo Ihr lieben, 

möchte Euch mal mitteilen wie mein heutiger "Morgen" ablief.

Um 06:15 rappelte unser Wecker und Kai ist, nachdem ich den obligatorischen Schmatz auf meine Fellnase erhalten habe, schnurgerade ins Bad, "ready for takeoff" ....anschließend kämpft er sich immer durch das morgendliche Fitnessprogramm, mit Spinningbike und Rudergerät. Ich weiß nicht was das bringen soll, da ich ihn i.d.R. sowieso im Anschluss mit über den Acker ziehe. Habe ihm schon vorgeschlagen sich als ein Kaninchen zu verkleiden.... ich gebe ihm auch 50 Meter Vorsprung....DAS wäre dann auch Fitness, oder? Belinda und mir würde das großen Spaß machen.

Während sich Kai also auf den "Maschinen" quält, höre ich wie Birgitt heim kommt, sie hatte Nachtdienst und sofort bin ich runter zur Begrüßung, natürlich mit Belinda zusammen welche gerade aus ihrem Prinzessinnen-Schlaf erwachte und sich vom Sofa im Wohnzimmer quälte. Somit war unser Rudel wieder Komplett und das war schön so. Nach einer Schmuse-Runde mit Birgitt war dann auch endlich Kai mit seinem "Workout" fertig.  Man war der wieder platt  :-) 

 

Nun war Gassi angesagt :-)

 

Wir gingen unseren morgendlichen "Schnüffelpfad" mit Birgitt (Kai hatte die Aufgabe Frühstück für alle zu machen) und es war auch ne`Menge los draussen. 

Rings herum um unsere Gassi-Strecke sind Hasen, Rehe und allerlei Federvieh.....da bekommt "Hund" schon mal Wasser zwischen den Zähnen, aber hey....ich tue niemanden etwas zu leide, das mal vorweggenommen und Belinda auch nicht. Wir haben auch wieder einige Hundekumpels draussen getroffen und nach einem kurzen Smalltalk, wir tauschen uns regelmäßig aus, ging es auch schon auf den Heimweg, so nach einer Stunde.

 

Daheim angekommen wartete Kai schon mit dem Frühstück auf uns, aber das haben Belinda und ich auch erwartet, haben wir den Kerl doch so erzogen :-) ...

und es klappt immer besser (hahaha).  Belinda und ich haben diesmal Rindfleisch mit Romanansalat und Apfel bekommen. Das Ganze hatte Kai dann noch mit Hüttenkäse, Algenpulver, Leinsamenöl und Feen-Staub dekoriert. Kleine Anmerkung meinerseits.....Feen-Staub ist einfach nur Eierschalen-Kalk, wir nennen das so um Belinda dieses schmackhafter zu machen (hihihi)....ich glaube das Belinda meint, sie bekäme "Flügelchen" davon.....

Birgitt und Kai hatten sich ein Müsli gemacht mit ner`Tasse Kaffee.......Pffff....wie einfallslos. 

 

Im Anschluss daran ist Kai dann ins Büro, natürlich mit mir zusammen und die Mädels ins Bett. 

So hat heute jeder seine morgendliche Aufgabe und ich bin gespannt auf die Mittagspause.

 

Alles Liebe, Euer Olly

 

PS: Schreibt mir ruhig mal, ich freue mich über jede Post :-) 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Judda (Mittwoch, 15 Februar 2017 21:52)

    Mensch Olly,da hattest du ja heute wieder ein spannenden Tag. Und das mit dem Hasen ist doch ein guter Vorschlag�. Dann schlaft mal alle schön und wir sehen uns bald wieder.��

  • #2

    Olly (Freitag, 17 Februar 2017 10:25)

    klar Judda, freue mich auf Dich und Dein restliches Rudel :-)
    Sag Zottel noch einen besonderen Gruß....

    Dein Olly