Meine Belinda

Hallo Zusammen, 

 

ich wollte Euch heute einmal meine Freundin und Partnerin Belinda vorstellen. Sie ist ein Podenco-Mix Mädchen, demnächst 3 Jahre alt und wie ich finde ein heisser Feger..... Nee im ernst, sie ist einfach mein Mädchen obwohl wir uns die ersten drei bis vier Tage daheim ganz schön gefetzt hatten, als sie einzog. Sie kommt aus dem gleichen Waisenhaus für Tiere (ich finde Tierheim klingt schrecklich) wie ich, Triple A in Marbella (Spanien) und daher hat sie auch das Temperament ...bezüglich fetzten.... Immerhin war ich der erste Hund im Haus und......

...da hat man ja so gewisse Ansprüche gehabt, wie gesagt....gehabt. Heute sind wir ein super Team, verstehen uns prächtig, kuscheln und spielen miteinander und beim Futter gibt es auch keine Probleme. Manchmal bekommt sie zwar etwas anderes, aber Kai (unser Herrchen), meint das Belinda dazu neigt schneller das "Hüftgold" zu bekommen als ich, was ich aber immer noch nicht so ganz verstanden habe. Egal, uns schmeckt es in jedem Fall immer super, hat Kai doch extra hierzu eine Ausbildung gemacht......und ehrlich....wir finden es echt klasse....er berät nämlich nun auch andere Herrchen u. Frauchen, damit die auch so was gutes bekommen. Ach ja, hab ne tolle Partnerin, tolles Futter, tolle Freunde und zwei gaaaaanz liebe Menschen....

 

Alles Liebe, Euer Olly 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0